Initiator und Veranstalter waren der Gabler Verlag, Wiesbaden in Verbindung mit dem Hilfswerk des Lions Clubs Aschaffenburg Pompejanum e.V.

Referenten waren der Autor Karl H. Lindmayer, Publizist und Finanzexperte und Hans-Ulrich Dietz, Finanzwirt und Betriebswirt (VWA), Abteilungsdirektor in der Steuerabteilung der Commerzbank AG, Frankfurt/Main und nebenberuflicher Lehrbeauftragter für betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Hochschule für Bankwirtschaft, Frankfurt/Main.

Karl H. Lindmayer gab zunächst einen Marktüberblick, wobei er ausgehend von einer für 2004 sich erholenden Konjunktur einen optimistischen Ausblick für die Börse gab. Allerdings seien Kursbereinigungen und Rückschläge einzukalkulieren.

Im nächsten Teil ging es zunächst um die Auswahlkriterien für Finanzberater. Mit einem Sieben-Punkte-Katalog warnte er vor unseriösen Praktiken der Berater.

Neben Auswahlkriterien und Seriosität der Berater gab der Autor Karl H. Lindmayer Tipps, woran für den Anleger geeignete Produkte zu erkennen sind. Ausgangspunkt dabei waren Faustregeln für eine ausgewogenen Kapitalanlage sowie eine Gewichtung der Anlagen in Form einer Anlagepyramide.

Abgerundet wurde das Ganze durch Checklisten, die jeder Teilnehmer dieser Veranstaltung erhielt.

Im weiteren Verlauf gab der Autor Tipps und Empfehlungen zur strategischen Finanzplanung und Altersvorsorge.

Im zweiten Teil des Vortragsabends gab Hans-Ulrich Dietz unter dem Titel „Aktuelles Steuerrecht“ einen Überblick über die in diesem Jahr verabschiedeten Steuergesetze und die für den Anleger wichtigsten Urteile des Bundesfinanzhofs.

Das Buch „Geldanlage und Steuer 2004“ konnte gleich vor Ort mit Widmung erworben werden.

LIONS SITES

lionsclubs.org
lions.de

SPENDENBOX

Das HILFSWERK DES LIONS CLUBS ASCHAFFENBURG-POMPEJANUM bittet auch Sie, durch Ihre Spende, anderen, die in Not sind, zu helfen.

Wenn Sie spenden möchten, dann klicken Sie bitte hier. Wir danken Ihnen für Ihre Hilfsbereitschaft!