Stern am Vorweihnachtshimmel

Benefiz-Konzert: Souveränes Doppel von Collegium Musicum und Ars Antiqua - Neuer Kinderchor erobert die Herzen

 

 

Kann man sich eine bessere Einstimmung auf das Christfest vorstellen? Diese Frage stellte Rezitator Wilfried Haugg mit seiner sonoren Stimme gleich zu Beginn Benefiz-Konzerts des Lions Clubs Aschaffenburg-Pompejanum in der Herz-Jesu-Kirche am Samstagabend. Sie sollte im Laufe des Abends vom Orchester des Collegium Musicum und dem Kammerchor Ars Antiqua einmal mehr eindrucksvoll beantwortet werden.

Weiterlesen: Stern am Vorweihnachtshimmel

Benefiz-Golfturnier am 13.09.2008

Am 13.09.2008 wurde ein Golfturnier zugunsten des Deutschen Kinderhospizvereins e.V. in Aschaffenburg durchgeführt. Bei herbstlichem Wetter gingen die Golfer/innen um 11 Uhr mit einem Kanonenstart auf die Runde.

Wir danken allen Sponsoren und Teilnehmern, die durch ihre Zuwendungen einen namhaften Betrag erspielten.

Jazzfrühschoppen am 15.06.2008

Die Musikfreunde des Lions Club Aschaffenburg-Pompejanum luden die AschaffenburgerInnen zu einem Jazzfrühschoppen ein. Peter Linhart + Group zeigten am einen sonnigen Tag ihr musikalisches Können im Arkadenhof neben der Jesuitenkirche.

Nachlese zu einer Veranstaltung am 04.04.2008

 

Chemie, das scheint ein magischer Tanz der Eigenschaften zu sein, bei dem die Tänzer ungewöhnliche Pärchen bilden und vertraute Verbindungen auseinander gehen: Flüssigkeiten wechseln ihre Farbe, werden fest und wieder flüssig, Wassertropfen und Eis entflammen, kaltes Feuer brennt, verbrennt jedoch nichts, Geysire speien Rauch statt Wasser, Schrift schreibt sich selbst, Bilder verschwinden und tauchen wieder auf. Zauberei? Teufelswerk? Ist es nicht Faust, der hinter dem Herd der Hexenküche aus dem Nebel hervortritt?

Weiterlesen: Nachlese zu einer Veranstaltung am 04.04.2008

LIONS SITES

lionsclubs.org
lions.de

SPENDENBOX

Das HILFSWERK DES LIONS CLUBS ASCHAFFENBURG-POMPEJANUM bittet auch Sie, durch Ihre Spende, anderen, die in Not sind, zu helfen.

Wenn Sie spenden möchten, dann klicken Sie bitte hier. Wir danken Ihnen für Ihre Hilfsbereitschaft!